Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Schlafsofas – Sofa und Bett perfekt vereint

SchlafsofasWohnraum wird immer knapper und somit entscheiden sich immer mehr Menschen bewusst für eine kleine und günstige Wohnung. Doch trotz des begrenzten Platzangebotes möchten die Meisten keine Abstriche beim Komfort hinnehmen. Gefragt sind daher in erster Linie Möbel, die auf kleinem Raum verschiedene Funktionen bereithalten und darüber hinaus einen hohen Handhabungskomfort versprechen. Ein Angebot, das sich zum Aushängeschild der sogenannten Funktionsmöbel entwickelt hat, ist das Schlafsofa. Schlafsofas gibt es heute in zahlreichen Haushalten und sie kommen schon lange nicht mehr nur im Wohnzimmer zum Einsatz, sondern haben sich als Gästebett ebenso im Jugendzimmer und Kinderzimmer einen wertvollen Platz gesichert. In diesem Ratgeber zeigen wir Ihnen, was ein Schlafsofa ausmacht, wo es sich besonders empfiehlt und was Sie beim Schlafsofa für Dauerschläfer beachten müssen.

Schlafsofa Test 2020

Schlafsofa fürs Wohnzimmer: ein Allrounder mit viel Potenzial

SchlafsofasEs gibt viele Räume, in denen ein Modell aus einem Schlafsofa Test genau die richtige Wahl ist. Vorrangig müssen hier natürlich kleine Zimmer genannt werden. Aber auch in einem großen Wohnzimmer kann das Schlafsofa eine hervorragende Wahl sein, nämlich dann, wenn Sie in Ihrem Heim keinen Platz für ein eigenes Gästezimmer haben. Das Schlafsofa fürs Wohnzimmer ersetzt während der Nacht das Gästebett und kann tagsüber wie gewohnt als Schlafcouch genutzt werden. Die Schlaffunktion wird hier durch eine ausklappbare oder ausziehbare Liegefläche umgesetzt. Die einfache Variante ist ohne Lattenrost und Matratze. Hier wird meistens eine aus Schaumstoff bestehende Polsterung verarbeitet, die angenehm leicht ist, aber meist nicht die Beständigkeit aufweist wie ein Wohnzimmer Schlafsofa mit Federkern.

» Mehr Informationen

Die Gestaltung der Polster ist entscheidend dafür verantwortlich, wie hoch der Liegekomfort ist und ob ein Schlafsofa wirklich nur gelegentlich für einen Übernachtungsgast genutzt werden kann oder ob es sich als Schlafsofa für Dauerschläfer einen Namen gemacht hat.

Die unterschiedlichen Größen der Schlafsofas

In einem Schlafsofa Test werden die verfügbaren Möbel nach diversen Kriterien unterschieden. Ein Kriterium ist die Größe. Bei der Größe ist natürlich in erster Linie entscheidend, dass das Schlafsofa zu Ihrem Bedarf passt. Hier sollten Sie zunächst überlegen, wie viele Personen hier Platz finden sollen und wie oft es genutzt wird.

» Mehr Informationen
  • Ist das Schlafsofa klein, handelt es sich meistens um einen 2 Sitzer. Wie der Name schon verrät, eignet es sich zum sitzen für 2 Personen und passt damit auch gut in einen kleinen Raum. Meistens ist es nur 140 cm breit. Ausgezogen hat es eine Liegefläche von 140×200 cm. Die Schlafsofa Couch bietet zum Schlafen Platz für eine Person, hin und wieder können hier vielleicht auch zwei Personen übernachten. Sie können es solitär aufstellen oder Sie kombinieren es in einem großzügigen Wohnzimmer mit einem zweiten 2 Sitzer.
  • Wenn Ihr Schlafsofa 180 cm breit ist, ist meistens schon von einem 3 Sitzer die Rede. Auch hier gilt: Die Sitzfunktion eignet sich für 3 Personen, schlafen können darauf zwei Erwachsene. Der kleinere 3 Sitzer, der von einigen Herstellern angeboten wird, ist 160 cm breit. Aufgrund seines Aufbaus ist dieses Schlafsofa ausziehbar oder umklappbar.
  • In einem großen Wohnzimmer können Sie sich auch für das Ecksofa entscheiden. Von den einzelnen Schlafsofas unterscheidet es sich durch seinen besonderen Aufbau. Beim Ecksofa wird meist ein weiteres Element unter einem der beiden Schenkel hervorgezogen. So kann die Lücke geschlossen werden und es entsteht ein besonders großzügiges Modell. Das Ecksofa braucht natürlich viel mehr Platz.

TIPP: Wenn Sie eine Schlafsofa Couch aufstellen, sollte dies immer mit einem gewissen Abstand zur Wand erfolgen. Beim Wechsel in die Schlaffunktion braucht das Möbel einfach ein wenig Platz.

Bezug ist für die Pflege in einem Schlafsofa Test entscheiden

Wer in einem Schlafsofa Test das beste Schlafsofa sucht, wird sich neben der Größe zwischen verschiedenen Bezügen entscheiden müssen. Die Bezüge prägen bei weitem nicht nur das Design, sondern auch die Pflege. Dabei gibt es das Ecksofa in der Regel in den gleichen Bezugsarten wie den 2 Sitzer und 3 Sitzer. Viele Hersteller bieten die Schlafsofa Couch in drei Varianten an:

» Mehr Informationen
Material Hinweise
Schlafsofa Leder Wenn Sie möchten, dass Sie Ihr Schlafsofa lange durch den Alltag begleitet und zudem eine besondere Qualität an den Tag legt, sollten Sie sich immer für ein Ledersofa entscheiden. Wurde für das Schlafsofa Leder gewählt, ist es robust und trotzt im Alltag den verschiedenen Belastungen. Leder ist derb, aber auch sehr geschmeidig, was den Charme des Bezugs ausmacht. Die klassischen Lederfarben sind braun und schwarz. Es gibt heute aber auch Varianten in Weiß und Grau.
Schlafsofa Kunstleder Sie können auch ein Schlafsofa mit Kunstlederbezug wählen. Es bietet sich ebenso für die verschiedensten Räume an. Kunstleder ist allerdings kein Naturmaterial. Es besteht aus verschiedenen synthetischen Stoffen, die eine hohe Pflegeleichtigkeit an den Tag legen. Kunstleder hat aber nicht nur Vorzüge. Es ist nicht ganz so geschmeidig wie Leder und wird mit der Zeit rissig. Daher sollten Sie großen Wert darauf legen, die Bezüge mit einer speziellen Pflegelösung zu behandeln.
Schlafsofa Stoff Die dritte Variante im Bunde ist das Schlafsofa mit Stoffbezug. Stoff hat gegenüber Leder und Kunstleder den entscheidenden Vorteil, dass er besonders weich und gemütlich ist. Er wirkt deutlich wärmer und passt daher auch sehr gut in einen Wohnraum. Ganz egal ob das Schlafsofa klein oder groß ist – es wird Ihnen in zahlreichen Designs und Farben angeboten. Typisch sind:

  • Schlafsofa weiß
  • Schlafsofa grau
  • Schlafsofa schwarz

Es gibt auch gemusterte Modelle, die sich durch Ihr Design besonders hervorheben.

Welche Schlafsofas gibt es?

Ein Wohnzimmer Schlafsofa ist zweifelsohne nicht so leicht gefunden, denn viele Aspekte müssen beachtet werden. Ein Modell für Dauerschläfer ist das Schlafsofa mit Lattenrost und Matratze. Es ist besonders robust und gemütlich. Weiterhin garantiert das Schlafsofa mit Federkern eine tolle Entlastung der Wirbelsäule, sodass der Entstehung von Schmerzen vorgebeugt wird.

» Mehr Informationen

Möchten Sie Ihr Schlafsofa günstig kaufen, können Sie zwischen drei generellen Ausführungen wählen:

  1. Ausziehfunktion: Meistens ist ein modernes Schlafsofa ausziehbar. Diese Bauweise hat sich in den letzten Jahren durchgesetzt, weil das Handling hier besonders einfach ist. Die Möbel sind so gebaut, dass sich die Rückenlehne automatisch absenkt, wenn Sie die Sitzfläche nach vorn ziehen.
  2. Ausklappfunktion: Es gibt auch viele Schlafsofas, die sich ausklappen lassen. In diesem Fall drücken Sie die Rückenlehne nach hinten, sodass diese zurückklappt und neben der Sitzfläche einrastet.
  3. Schlafsofa mit Bettkasten: In vielen Fällen ist auch das Schlafsofa mit Bettkasten eine sehr gute Wahl. Der Bettkasten bietet einige praktische Vorzüge. Er wird direkt unter der Liegefläche verarbeitet und sorgt dafür, dass Sie Decke und Kissen nah am eigentlichen Schlafplatz verstauen können.
  4. Schlafsofa mit Matratze: Haben Sie nur eine Einraumwohnung und möchten Sie das Möbel dauerhaft als Ersatz für ein Bett verwenden, wählen Sie am besten ein Schlafsofa mit Matratze. Es werden hier von den Herstellern unterschiedliche Matratzen verarbeitet. Neben Schaumstoff findet auch Federkern gern Anwendung. Wichtig ist, dass es sich um ein Schlafsofa mit Lattenrost handelt. Durch den Lattenrost wird eine gute Belüftung sichergestellt.

Vor- und Nachteile eines Schlafsofas

  • viele Funktionen geschickt vereint
  • mit hochwertigen Bezügen verfügbar
  • einfaches Handling und sichere Bedienweise
  • mit weichen Polsterungen
  • in verschiedenen Größen verfügbar
  • auch mit Matratze für Dauerschläfer
  • braucht mehr Platz als der Klappsessel
  • kann meistens nicht direkt an die Wand angestellt werden

Ikea Schlafsofa: Ein Klassiker in vielen Haushalten

Wenn Sie Ihr Schlafsofa günstig kaufen möchten und zugleich auf Angebote zurückgreifen wollen, die sich bewährt haben, empfiehlt sich ein Schlafsofa von Ikea. Schon seit einiger Zeit ist das Ikea Schlafsofa ein echter Bestseller. Das mag unter anderem daran liegen, dass der Möbelschwede eine ganze Reihe von diesen Möbeln anbietet, die Designs sich aber immer wieder deutlich von Modellen anderer Händler unterscheiden. Zugleich ist Ikea für seine durchweg eher einfachen Designs bekannt. So wird beim Schlafsofa von Ikea bewusst auf zu viele Schnörkel verzichtet. Stattdessen sind die Designs eher einfach gehalten und passen dadurch tatsächlich sehr gut in jede Einrichtung.

» Mehr Informationen

Neben dem zeitlosen Design bieten sie zum Schlafen genügend Platz. Sie können sich bei Ikea neben dem Bettsofa ebenso für ein Tagesbett entscheiden, Hier wird beispielsweise mit Schubladen im Bettgestell gearbeitet, um zusätzlichen Stauraum zu schaffen.

Suchen Sie einen Schlafsofa Testsieger können Sie sich aber nicht nur bei Ikea nach einem geeigneten Modell umsehen. In einem Vergleich fallen auch immer wieder die Angebote von Poco, Porta und Roller auf. Ebenso hat Höffner eine Reihe von Modellen, die Sie auch online kaufen können. Möchten Sie in einem Schlafsofa Shop ein Markenmodell besonders günstig erstehen, können Sie sich beispielsweise bei eBay Kleinanzeigen umsehen. Hier erhalten Sie die verschiedenen Möbel als Second Hand Ware. Natürlich müssen Sie hier immer genau hinsehen, ob die Qualität stimmt. In der Regel müssen Sie auch Gebrauchsspuren hinnehmen. Meist tun diese aber weder dem Liegekomfort noch der Qualität einen Abbruch.

Beim Kauf eines Schlafsofas sollten Sie grundsätzlich immer die Qualität entscheiden lassen. So ist es wichtig, dass Ihr Sofa gut verarbeitet ist, denn nur dann macht es auch die einen oder anderen Belastungsproben mit.

Weitere spannende Inhalte:

Wir freuen uns über Ihre Bewertung:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (98 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Schlafsofas – Sofa und Bett perfekt vereint
Loading...

Kommentar veröffentlichen