Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Nackenstützkissen – perfekter Kissenersatz bei körperlichen Problemen

NackenstützkissenWussten Sie schon, dass Sie mit einem Nackenstützkissen Rückenschmerzen nach dem Schlafen verhindern könnten? Es gibt aber auch Personen, die öfter Probleme mit den Armgelenken haben – auch das könnte an einem falschen Kopfkissen liegen und auch in diesem Fall könnte ein Nackenstützkissen weiterhelfen. Doch welches ist das beste Nackenstützkissen? Dieses finden Sie nur, wenn Sie einen individuellen Nackenstützkissen Test erstellen. Viele wichtige Faktoren und Informationen hierfür möchten wir Ihnen jetzt geben.

Nackenstützkissen Test 2020

Was bringen Nackenstützkissen?

NackenstützkissenVielleicht fragen Sie sich jetzt, ob ein Nackenstützkissen sinnvoll ist? Wir können aus eigener Erfahrung sagen: es ist sinnvoll, und zwar für alle Möbel: Bett, Schlafsofa, Gästebett usw. Ein Nackenstützkissen dient als Ersatz für ein reguläres Kissen und soll dem Nacken Unterstützung bieten. Viele reguläre Kissen geben beim Liegen nach und so entsteht eine ungünstige Position für den Nacken. Die Folge: nicht nur der Nacken verspannt sich – auch der Rücken leidet darunter und manchmal laufen die Probleme bis zum Handgelenk.

» Mehr Informationen

Kein Wunder also, wenn sogar Physiotherapeuten ein Nackenstützkissen empfehlen. Allerdings sollten Sie bei Ihrem Nackenstützkissen beachten, dass es viele verschiedene Varianten gibt und nicht jeder  zu der Situation „richtig liegen“ führt. Das liegt daran, dass jede Person unterschiedliche Ansprüche und auch einen anderen Körper hat. Ebenfalls ist die eigene Schlaf Position wichtig, um eine Antwort auf die Frage: ist ein Nackenstützkissen sinnvoll?, zu finden. Es gibt spezielle Modelle für Seitenschläfer und für Bauchschläfer. Ebenfalls sollten Sie sich mit der Frage: wie richtig benutzen und was beachten? Beschäftigen. Sollten Sie dieses Spezialkissen falsch nutzen, dann hat es auch keinen Nutzen.

Welche unterschiedlichen Modelle von Nackenstützkissen gibt es?

Beachten Sie für Ihren Nackenstützkissen Test immer, dass es verschiedene Varianten gibt. Dies bezieht sich nicht nur auf den Bezug, der teilweise abnehmbar und waschbar ist. Ferner ist die Frage „Welche Höhe?“ immer ausschlaggebend – nicht jedes dieser Spezialkissen passt zu jeder Person.

» Mehr Informationen

Jetzt möchten wir Ihnen ein paar weitere Eigenschaften nennen:

Kriterium Hinweise
Material Beim Material kommen folgende für die Füllung zum Einsatz: Naturlatex, Visco-Schaum, Schaumstoff, Polyester und Polyurethan. Beim Bezug hingegen entscheiden sich die Hersteller für Polyamid, Baumwolle, Polyester, Lyocell, Bambus, Naturfaser.
Größe Viele Kissen werden in der klassischen Größe 40×80 Zentimeter angefertigt. Ferner gibt es 65 x 33, 60 x 40, 70 x 32, 57 x 31 und 70 x 42 Zentimeter.
Form Gerade Formen eignen sich für Rücken- und Bauchschläfer. Ein wellenförmiges Modell eignet sich perfekt für Seitenschläfer, während die Schmetterlingsform perfekt für Bauch- und Seitenschläfer geeignet sind.

Nackenstützkissen: wie richtig benutzen?

Um nach Ihrem persönlichen Nackenstützkissen Test den für Sie richtigen Testsieger zu finden, sollten Sie auch der Frage nachgehen, wie Sie dieses richtig benutzen. Rücken- und Bauchschläfer sollten mit dem Kopf immer relativ tief liegen. Wichtig ist hier, dass der Nacken höher als der Hinterkopf liegt. Sind Sie hingegen Seitenschläfer, dann müssen Sie unbedingt die Frage beachten: welche Höhe ist richtig? Hier gilt die Regel: je schmaler die Schulter, umso niedriger sollte das Nackenstützkissen ausfallen.

» Mehr Informationen

Ansonsten können wir Ihnen den Tipp geben: Testen Sie mehrere ausgewählte Modelle. Oft ist es so, dass Sie ein Nackenstützkissen kostenfrei testen dürfen, beziehungsweise wieder zurückgeben können. Allerdings sollten Sie dann darauf achten, dass der Nackenstützkissen Bezug nicht verschmutzt wurde.

Vor- und Nachteile eines Nackenstützkissens

  • günstige Modelle: Paradies, Pro Pil o
  • unterstützen den Nacken und verhindern Verspannungen
  • viele Hersteller und daher sehr umfangreiches Sortiment
  • helfen nur bei richtiger Verwendung und fungieren dann als Nackenstützkissen orthopädisch
  • unterschiedliche Materialien: Polyurethan, Schaumstoff und Naturlatex
  • nicht alle Kissen und das Nackenstützkissen Bezug sind waschbar
  • manche Modelle von Anbietern wie Schlaraffia, Tempur und Röwa sind preisintensiv

So können Sie das perfekte Nackenstützkissen günstig kaufen

Was sollten Sie für Ihren Nackenstützkissen Test noch beachten? Wichtig ist natürlich auch der Preis, denn hier bestehen erhebliche Unterschiede. Nehmen Sie daher immer einen Preisvergleich vor – aber: nehmen Sie generell einen Vergleich vor, bei dem Sie mehrere Modelle miteinander vergleichen. Beziehen Sie die Form und die Größe des Spezialkissens mit ein und achten Sie auch darauf, ob Sie die passende Bettwäsche dafür haben. Auf vorhandene Matratzen müssen Sie hingegen nicht achten – auch dann nicht, wenn Sie eine 7-Zonen-Matratze besitzen. Ein Nackenstützkissen unterstützt Sie immer beim richtig liegen und fördert eine gesunde Position beim Liegen. Genau aus diesem Grund werden diese Kissen auch als Nackenstützkissen orthopädisch bezeichnet.

» Mehr Informationen

Wenn Sie ein Nackenstützkissen günstig kaufen möchten, dann sehen Sie sich in folgenden Geschäften um:

  • Aldi
  • Lidl
  • Real
  • Netto
  • Dänisches Bettenlager

Dort finden Sie die nachfolgenden Marken:

  • Tempur
  • Röwa
  • Schlaraffia
  • Pro Pil o
  • Paradies

Unser persönlicher Tipp: suchen Sie ein Reisekissen, ein Kissen für das Gästebett oder für ein gelegentliches Schlafen im Schlafsessel, dann darf dieses auch günstig sein. Hier finden Sie immer ein Angebot in einem Nackenstützkissen Shop. Für alle anderen Fälle gilt: lieber etwas mehr Geld ausgeben und sich dann über das Design und einen gesunden Schlaf freuen.

Weitere spannende Inhalte:

Wir freuen uns über Ihre Bewertung:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (34 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Nackenstützkissen – perfekter Kissenersatz bei körperlichen Problemen
Loading...

Kommentar veröffentlichen