Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Massagesessel – Wellness und Erholung für zuhause

Massagesessel Einen Massagesessel mit Münzeinwurf kennen Sie wahrscheinlich aus Ihrem örtlichen Einkaufszentrum. Vielleicht hatten Sie dort zum ersten Mal die Gelegenheit, Ihren eigenen Massagesessel-Test durchzuführen und sind zu dem Schluss gekommen, dass Sie sich einen Massagesessel fürs Wohnzimmer wünschen. Ein Wohnzimmer-Massagesessel ist nicht nur rund um die Uhr ohne Wartezeiten für Sie da, sondern es gibt auch Menschen, die sich nicht gerne von Fremden anfassen lassen. Auch dieses Problem können Sie mit einem Massagesessel fürs Wohnzimmer umgehen. Doch worauf kommt es an, wenn Sie sich einen Massagesessel elektrisch für zuhause zulegen möchten? Der nachfolgende Ratgeber ist Ihnen auf der Suche nach dem passenden Komfort-Massagesessel mit zahlreichen Tipps behilflich.

Massagesessel Test 2020

Massagesessel – ja oder nein?

Massagesessel Bevor Sie sich über die wichtigsten Kriterien in einem unabhängigen Massagesessel-Test informieren, stellt sich erst einmal die Frage, mit welchen Vor- und Nachteilen ein Massagesessel fürs Wohnzimmer einhergeht. Ob Sie sich nun für einen Massagesessel mit Hocker oder für eine Massagesitzauflage interessieren, hier können Sie sich zunächst über die vielen Vorteile und die wenigen Nachteile solch eines Sessels informieren:

» Mehr Informationen

Vor- und Nachteile eines Massagesessels

  • Ihr Wohnzimmer-Massagesessel kann Ihnen dabei helfen, gegen Verspannungen anzugehen
  • Sie können sich massieren lassen, während Sie vor dem TV sitzen oder ein Buch lesen
  • Ihr Massagesessel mit Heizung wärmt Sie angenehm, was Ihre Muskeln zusätzlich entspannen soll
  • Auswahl aus vielen Einstellungen und Massagefunktionen – wie zum Beispiel einer Shiatsu-Massagefunktion
  • in zahlreichen Designs für fast jeden Geschmack verfügbar
  • teilweise ist eine Ganzkörpermassage inklusive Gesäß, Beinen, Armen und Waden möglich
  • Sie können sich auch spontan jederzeit massieren lassen – ohne einen Termin für eine professionelle Massage vereinbaren und außer Haus gehen zu müssen
  • teilweise hohe Kosten (zum Beispiel für einen Massagesessel Leder)
  • nur bedingt geeignet, wenn Sie bereits von schwerwiegenden Rückenleiden betroffen sind

Tipp: Falls Sie bereits einen Bandscheibenvorfall hatten, sind Sie womöglich unsicher, ob Sie Ihrem Rücken mit Ihrem Massagesessel mit Heizung am Ende gar Schaden zufügen könnten. Daher tun Sie gut daran, zunächst Rücksprache mit Ihrem Arzt zu halten, inwiefern die Nutzung eines solchen Sessels für Sie unbedenklich ist.

Die Funktionsweise eines Massagesessels

Ob es sich nun um einen Massagesessel Leder oder um ein Modell aus Stoff handelt, das Funktionsprinzip dieser Sessel bleibt das gleiche. Im Inneren des Sessels befindet sich nicht nur ein Motor samt der dazugehörigen Elektronik. Vielmehr verfügen die gängigen Massagesessel am Markt über Luftkissen. Diese pumpen sich abwechselnd auf und entleeren sich wieder, um somit eine Druckmassage zu erzeugen. Teilweise sind Luftströme im Inneren des Massagesessels im Einsatz, um diesen Effekt zu realisieren.

» Mehr Informationen

Die Luftkissen erstrecken sich bei den gängigen Massagesesseln vom Nacken bis zum Gesäßbereich, so dass ein Massagesessel Ihren Rücken nach und nach über die gesamte Länge massiert. Bei einigen Sesseln haben Sie sogar die Möglichkeit, die Liegefläche komplett flach auszuklappen, um sich so noch entspannter Ihrer Massage in den eigenen vier Wänden hinzugeben.

Als Alternative zu einem Tagesbett bietet sich ein Massagesessel allerdings nicht an. Denn die Luftkissen und Elektronik im Inneren sind meist nur dann über einen derart langen Zeitraum komfortabel, wenn die Massagefunktion eingeschaltet ist. Luftkissen kommen auch bei der Wadenmassage zum Einsatz, sofern Ihr Massagesessel über dieses Feature verfügt. Alternativ können Sie anstatt auf einen Komfort-Massagesessel jedoch auf eine Massageauflage zurückgreifen, die Sie abhängig vom Modelltyp auch auf Ihrem Tagesbett verwenden können.

Massagesessel im Vergleich: Diese Typen gibt es

Bevor Sie einen Massagesessel-Test durchführen, macht es Sinn, sich einen Überblick über die unterschiedlichen Arten dieser Sessel, die am Markt zur Auswahl stehen, zu verschaffen. Echtleder und Kunstleder gehören zu den gängigsten Materialien, aus denen diese Sessel gearbeitet werden. Ein Stoffbezug ist hingegen selten, da Stoff nicht so strapazierfähig ist wie echtes oder Kunstleder. Zusätzlich können Sie aus diesen Ausstattungsvarianten auswählen:

» Mehr Informationen
  • Massagesessel mit Heizfunktion
  • Massagesessel Shiatsu
  • Massagesessel Komfort Deluxe mit Beinmassage
  • Massagesessel mit Hocker
  • Massagesessel mit Aufstehhilfe
  • Massagesessel als Fernsehsessel mit einer verstellbaren Rückenlehne

Wenn Sie einen Massagesessel elektrisch kaufen, handelt es sich dabei fast immer um einen Sessel mit Fernbedienung. Dies ist in sofern von Vorteil, dass Sie die Intensität der Massage bei Ihrem Massagesessel-Testsieger dann während der Massage regulieren können, ohne von dem Sessel aufstehen zu müssen. Bei einem Massagesessel mit Heizfunktion lässt sich der Wärmegrad zusätzlich über die Fernbedienung einstellen.

Wichtig zu wissen: Bei den meisten Massagesesseln wird es sich um einen Massagesessel Shiatsu handeln. Neben der Shiatsu-Massagefunktion können Sie sich allerdings auch für einen Massagesessel Komfort Deluxe entscheiden, der Ihnen eine Roll-, Knet- oder Klopfmassage in Aussicht stellt. Bei ausgewählten Modellen sind sogar alle der genannten Massagefunktionen vorhanden, wobei Sie die Intensität der Massage individuell regulieren und an Ihren Bedarf und Ihre Vorlieben anpassen können. Auch Vibrationsmassagen stellen Ihnen viele dieser Sessel in Aussicht.

Bester Massagesessel: Diese Kriterien sind im Massagesessel-Shop von Bedeutung

Angebote für Massagesessel gibt es viele und der Preisvergleich ist natürlich wichtig, wenn ein Massagesessel gebraucht wird und Sie diesen günstig kaufen wollen. Wenn Sie Ihren Massagesessel online kaufen, finden Sie meist eine besonders große Farbauswahl vor. Entscheiden Sie sich frei nach Geschmack für eine der folgenden Farbnuancen:

» Mehr Informationen
Schwarz Braun Grau
Rot Grün Beige
Creme Blau Orange

Neben den Kosten und dem Design sind die verfügbaren Massagefunktionen, der Bezugstoff, die Abmessungen und das Gewicht des Sessels von Bedeutung. Achten Sie zudem darauf, ob es eine Fußablage oder einen separaten Hocker für Ihre Füße gibt. Da eine Heizfunktion nicht bei allen Modellen vorhanden ist, gehört dieses Feature zu den Dingen, auf die beim Kauf gezielt zu achten ist. Gleiches gilt für die folgenden Produkteigenschaften auf der Suche nach einem hochwertigen und komfortablen Massagesessel:

  • Massagezonen – zum Beispiel Rücken, Nacken, Schulter, Gesäß, Waden, Lendenbereich, Oberschenkel, Arme und Füße
  • Anzahl der Massageknöpfe sowie der Massageprogramme
  • lässt sich die Massagestärke regulieren?
  • inklusive oder exklusive Abschaltautomatik
  • mit Fernbedienung oder ohne
  • flexibel verstellbare Sitzposition
  • der Markenhersteller und sein Ruf
  • am besten mit Seitenfach für Zeitschriften und Co.
  • mit oder ohne Getränkehalter
  • mit oder ohne Drehfuß
  • am besten samt Transportrollen, damit Sie den Sessel leichter manövrieren können
  • ein möglichst leiser Motor, damit dieser Ihr Fernseh- oder Lesevergnügen nicht negativ beeinflusst
  • im Idealfall leicht zu reinigen

Nachdem Sie nun wissen, was einen hochwertigen Massagesessel für den Hausgebrauch auszeichnet, ist es an der Reihe, sich für eine Marke zu entscheiden. Die nachfolgende Liste zeigt Ihnen einige der wichtigsten Hersteller und Anbieter auf, die auf der Suche nach solch einem Relaxsessel auf Sie warten:

  • Home Deluxe
  • Poco
  • Naipo
  • Porta
  • Serina
  • eBay Kleinanzeigen
  • ROLLER
  • vidaXL
  • Höffner
  • Aldi
  • Medisana
  • aktivshop
  • Lidl
  • OTTO
  • Beurer
  • Maxxus
  • HOMCOM
  • Alpha Techno
  • STILISTA
  • Mendler

Weitere spannende Inhalte:

Wir freuen uns über Ihre Bewertung:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (90 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Massagesessel – Wellness und Erholung für zuhause
Loading...

Kommentar veröffentlichen