Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Liegesäcke – der bewegliche Komfort für jeden Ort

LiegesäckeKlassische Sitz- und Liegemöbel liefern Komfort und eine bequeme Rückzugsmöglichkeit – dennoch haben sie einen Nachteil: Sie lassen sich nur schwer mobilisieren und bewegen, müssen also immer denselben Standort bewohnen. Ganz anders verhält es sich hier mit einem Liegesack, der viel Komfort auf kleinster Fläche ermöglicht und durch sein geringes Gewicht überall mit hingenommen werden kann. Doch was genau ist ein Liegesack und wofür ist er eigentlich gedacht? Mehr über die Vor- und Nachteile des Liegesacks soll Ihnen dieser Artikel näherbringen, um bei der nächsten Kaufentscheidung eventuell hilfreich zu sein.

Liegesack Test 2020

Der Liegesack – was ist das für ein Möbelstück?

LiegesäckeGenau genommen handelt es sich bei dem Liegesack oder auch Riesen Sitzsack nicht um ein Möbelstück, sondern vielmehr um ein textiles Zubehör für Zuhause. Der Liegesack besteht meist aus robusten Stoffen oder Kunststoff, ist rund oder eckig geformt und mit Styroporkugeln, Schaumstoff oder bei aufblasbaren Modellen auch mit Luft gefüllt. Dadurch passt sich der Liegesack genau an den Körper an, wenn man sich darauf setzt oder legt – und bietet damit besonders viel Komfort.

» Mehr Informationen

Dieser Aufbau ist es, der auch für das geringe Gewicht von einem Riesen Sitzsack oder Liegesack sorgt – und es ermöglicht, dass man diesen sehr einfach transportieren oder von Raum zu Raum nutzen kann. Ob zum Liegen, Sitzen, Anlehnen oder für Sonstiges – die Form des Liegesacks ist für unterschiedlichste Haltungen gut geeignet und macht ihn daher zum sehr vielseitigen Ersatz für Sitzmöbel aller Art. So lässt sich auf ihm gut entspannen, lesen, Musik hören oder gar fernsehen.

Vor- und Nachteile eines Liegesacks

  • sehr bequem in allen Positionen
  • einfach zu transportieren
  • geringes Gewicht
  • in jedem Raum beliebig nutzbar
  • preiswerte Alternative zu klassischen Sitzmöbeln wie dem Sessel
  • auch für Draußen erhältlich, beispielsweise in wasserfester Form für den Pool
  • auch für Kinder und Jugendliche interessant
  • lassen sich oft günstig kaufen
  • nicht als Schreibtisch-Sitzgelegenheit nutzbar
  • nicht so robust, wie herkömmliche Sitzmöbel

Einsatzgebiete von einem Sitz- und Liegesack

Weil der Sitz- und Liegesack so vielseitig gestaltet wurde, kann er sich auch nahezu überall einsetzen lassen: Ideal ist der Liegesack für Strand Aufenthalte, wenn er entsprechend wasserdicht ist. Er kommt im und am Pool zum Einsatz, ermöglicht das bequeme Entspannen auf allen Sand- oder Grasflächen und kann sogar beim Picknicken verwendet werden.

» Mehr Informationen

Der Clou: Regnet es einmal, macht dies dem Sitzsack Liegesack absolut nichts aus.

Auch auf der Terrasse, Veranda und im Garten kommt der Sitzsack Liegesack daher gut zur Geltung. Ob eine Familienfeier ansteht, beim gemeinsamen Grillen oder Entspannen mit Freunden – auf einem Liegesack XXL finden sogar mehrere Personen ausreichend Platz dafür. Zuhause kann der Liegesack XXL als eine Art Sofaersatz verwendet werden, ein Liegesack für Kinder als Rückzugsmöglichkeit im Kinderzimmer dienen oder im Jugendzimmer als Ort zum Entspannen und Abschalten.

Auch im Homeoffice oder Schlafzimmer lädt der Liegesack zum Ausruhen, Lesen und Musik Hören ein, er kann also wirklich überall gut verwendet werden.

Was kann der Liegesack nicht ersetzen?

Wie bereits erwähnt, kann ein robuster Liegesack Testsieger sogar herkömmliche Sitzmöbel ablösen, wenn diese zu langweilig oder gar unbrauchbar geworden sind. Allerdings trifft das nicht auf alle Sitzmöbel klassischer Art zu, die man sich generell für sein Zuhause anschafft. So kann ein Liegesack zwar als Ersatz für einen Sessel, eine Sitzecke oder einen Lese- und Komfortsessel dienen, aber auch einen Ottomanen gut ablösen – Bürostühle, Esszimmerstühle oder Schreibtischsitzgelegenheiten sollten durch diesen aber nicht ersetzt werden, da er Konzentration durch die wohltuende, entspannte Haltung nicht unbedingt fördert.

» Mehr Informationen

Der Liegesack dient also besser als zusätzliche Ausstattung in Sachen Sitzgelegenheit, die die ohnehin schon vorhandene Einrichtung perfekt abrundet und eine Alternative zum üblichen Sitzplatz bietet, wenn man einmal nach dem gewissen Extra-Komfort sucht.

Aus was besteht ein Liegesack?

Wer sich einen Liegesack Test anschaut oder auch selbst einen Vergleich vornimmt, wird schnell erkennen, woraus die meisten Liegesäcke gefertigt werden:

» Mehr Informationen
  • Kunststoff-Innensack mit Bezug aus Baumwolle
  • aus Nylon, falls es sich um einen Liegesack aufblasbar oder Liegesack Outdoor handelt
  • EPS-Perlen als Füllmaterial, wenn es nicht um einen Liegesack Luft Vertreter geht

Da die meisten Bezüge des Sitzsackes aus Baumwolle oder Canvas bestehen und abnehmbar sind, dürfte die Reinigung der Modelle kein Problem darstellen – oftmals können die Bezüge sogar in der Waschmaschine gewaschen werden, sodass man noch weniger Handarbeit in das Sauber Machen stecken muss. Die Bezüge können bei Bedarf übrigens auch getauscht werden, wenn man sich nach einer anderen Farbe sehnt oder die alte verblichen ist.

Ob Liegesack Outdoor, Liegesack aufblasbar oder Liegesack IKEA – in diesen Farben kann man einen Liege- oder Sitzsack nach dem Liegesack Test ergattern:

  • Grau
  • Braun
  • Schwarz
  • Violett
  • Rot
  • Gelb
  • Orange
  • Blau
  • Grün
  • Beige
  • Weiß

Wo bekommt man denn einen guten Liegesack?

Wer den Liegesack in einem schicken Design als Möbel oder Erweiterung online kaufen oder vor Ort erwerben möchte, kann sich hierfür an verschiedenste Anbieter wenden. Ob Outback Liegesack, Fatboy Liegesack, oder Liegesack IKEA – fast alle Modelle ermöglichen es nach dem Liegesack Test , auf deren Liegefläche schlafen, liegen, lesen und entspannt sitzen zu können.

» Mehr Informationen

Sucht man nach einem Liegesack Luft gefüllt für alle Outdoor Erlebnisse, kann man sich so manchem Liegesack Test nach an diese Hersteller wenden:

  • Lazy Bag
  • Kinzler
  • Outbag
  • Big Bertha

Ein bester Liegesack aus dem Liegesack Shop, der keine Liegesack Luft für seine Form braucht, sondern gefüllt ist, kann dem eigenen Preisvergleich nach auch preiswert bei Marken wie diesen gefunden werden:

  • Lamzac
  • Blumfeldt
  • Fatboy

Erhalten lassen sich viele der beliebtesten Sitz- und Liegesäcke Angebote übrigens nicht nur bei Internetanbietern wie eBay Kleinanzeigen oder Amazon, sondern auch in Einrichtungshäusern, zu denen unter anderem POCO, Roller, Porta, Höffner oder IKEA gehören. Auch Discounter, also Aldi oder Lidl, bieten die Sitzsäcke von Zeit zu Zeit sehr Budget-freundlich an. Aus Metall wird man keine Liegesäcke finden, sodass man diese wegen ihrem geringen Gewicht auch ohne Lieferung seitens des Möbelhauses mit nachhause nehmen kann. So spart man sich Kosten für den Versand, und hat den bequemen Begleiter gleich parat, um ihn zu nutzen.

Weitere spannende Inhalte:

Wir freuen uns über Ihre Bewertung:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (60 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Liegesäcke – der bewegliche Komfort für jeden Ort
Loading...

Kommentar veröffentlichen