Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Leder Schlafsessel – die platzsparende Lösung für Wohn- und Gästezimmer

Leder SchlafsesselMöbel müssen im Alltag einiges mitmachen. Zum einen sind sie Funktionsgeber und sorgen eben dafür, dass ein leeres Zimmer beispielsweise als Küche genutzt werden kann. Zum anderen sind sie aber auch dafür verantwortlich, wie ein Raum aussieht, wie er wirkt und ob Sie sich darin wohlfühlen. In den letzten Jahren haben Möbel an Beliebtheit gewonnen, die besonders funktional sind und die auf kleinem Raum eine vielfältige Nutzung zulassen. Diese sogenannten Funktionsmöbel finden heute vor allem in kleinen Wohnungen Anwendung. Ein klassisches Beispiel hierfür ist das Sofa mit Schlaffunktion. Ein ähnliches Möbel ist der Schlafsessel. Der Schlafsessel wird heute mit diversen Ausstattungen und Bezügen angeboten. Sehr beliebt ist dabei Leder. Wir zeigen Ihnen in diesem Ratgeber, was der Ledersessel mit Schlaffunktion alles kann, welche Besonderheiten er zu bieten hat und worauf Sie beim Kauf großen Wert legen sollten.

Leder Schlafsessel Test 2020

Merkmale der Leder Schlafsessel: Diese Besonderheiten gibt es

Leder SchlafsesselDer Ledersessel mit Schlaffunktion ist dem Sofa sehr ähnlich. Der Unterschied ist allerdings, dass er noch deutlich kompakter ausfällt. Tagsüber kann der Sessel zum Sitzen genutzt werden. Zum Schlafen lässt er sich dann ausklappen oder nach Belieben ausziehen. Aufgrund seines kompakten Maßes bietet er sich hervorragend für die Anwendung in kleinen Räumen an.

» Mehr Informationen

In der Regel können Sie den Leder Schlafsessel nur für eine Person nutzen. Um den Schlafkomfort zu erhöhen, gestalten einige Hersteller den Ledersessel mit Schlaffunktion allerdings breiter als es bei dem klassischen Sitzmöbel der Fall ist.

TIPP: Tagsüber kann es ein Ledersessel mit Schlaffunktion durchaus mit einem Relaxsessel aufnehmen. So gibt es auch hier Modelle, die beispielsweise mit verstellbaren Kopfstützen und Fußteilen versehen sind.

Bei der Ausstattung der Schlafsessel gibt es große Unterschiede. Sie können sich für einfache Modelle entscheiden, die in erster Linie auf einen einfachen und schnellen Umbau ausgelegt sind. Neben ihnen gibt es aber auch Schlafsessel, die durch eine üppige Ausstattung auffallen. So besitzen sie beispielsweise eine qualitativ hochwertige Polsterung, die es qualitativ durchaus mit einer Matratze aufnehmen kann. Damit sich Kissen, Decke und Bezug tagsüber problemlos verstauen lassen, sind viele Schlafsessel Leder Modelle mit einem integrierten Bettkasten versehen. Dadurch haben Sie zusätzlichen Stauraum zur Verfügung, der sich gerade in einem kleinen Gästezimmer auszahlt.

Vor- und Nachteile eines Leder Schlafsessels

Wir zeigen Ihnen hier noch einmal kurz und knapp zusammengefasst die wichtigen Vor- und Nachteile der typischen Leder Schlafsessel:

  • kommen mit sehr wenig Platz aus
  • sind komfortabel zu handhaben
  • zum Sitzen und Liegen geeignet
  • sehr bequem
  • teilweise wie Relaxsessel mit verstellbarer Kopfstütze und anpassbarem Fußteil
  • viele Modelle mit integriertem Stauraumfach unter der Liegefläche
  • nur für eine Person geeignet
  • einige Schlafsessel sind sehr einfach gehalten

Wo bieten sich Schlafsessel besonders an?

Der Leder Schlafsessel ist wie das Schlafsofa ein klassisches Funktionsmöbel. Er kommt daher vor allem dort zum Einsatz, wo wertvoller Platz gespart werden muss. Dabei wird der Ledersessel sehr gern als Ersatz für ein Gästebett verwendet. Sie können den Schlafsessel sowohl im Wohnzimmer als auch im Kinderzimmer aufstellen. In beiden Räumen bietet er am Tag eine tolle Sitzgelegenheit, die auch meistens sehr gern genutzt wird. Wenn sich aber gerade beim Nachwuchs spontan Übernachtungsbesuch ankündigt, ist eine zusätzliche Schlafmöglichkeit schnell geschaffen. Im Wohnzimmer kann der Schlafsessel beispielsweise ergänzend zum Schlafsofa aufgestellt werden, sodass dann bei Bedarf auch drei Gästebetten bereitstehen.

» Mehr Informationen

Tipp! Eine hervorragende Lösung sind die Schlafsessel Leder Modelle übrigens auch für Einraumwohnungen, in denen auf minimalem Raum so viel Komfort wie möglich geschaffen werden muss. Auch wer sich für den Trend der Tiny Houses entscheidet, ist mit einem Schlafsessel gut beraten und schlägt hier zwei Fliegen mit einer Klappe.

Welche Ledersessel mit Schlaffunktion gibt es?

Wenn Sie nach einem schönen Sessel suchen, werden Sie schnell bemerken, dass sich die Modelle durch ihr Design, aber eben auch durch die Ausstattung unterscheiden. Ein weiteres Kriterium ist der Bezug. Wenn der Bezug nicht aus Stoff ist, wird für den Sessel mit Schlaffunktion Leder verwendet. Leder wirkt immer besonders hochwertig, lässt einen Sessel aber auch schlichtweg zeitlos erscheinen. Durch verschiedene Verarbeitungsverfahren steht es mittlerweile in unzähligen Farben zur Verfügung. So gibt es beispielsweise den

» Mehr Informationen
  • Leder schwarz
  • Leder weiß
  • Leder braun

Möchten Sie Schlafsessel Leder Modelle günstig kaufen, stehen Sie zunächst vor der Frage, ob es denn Echtleder oder Kunstleder sein soll. Wir zeigen Ihnen in der folgenden Tabelle welche Besonderheiten mit den Ledersorten einhergehen.

Material Hinweise
Echtleder Echtleder ist einer der edelsten Bezüge, die es gibt. Das spiegelt sich übrigens auch im Preis der Angebote wieder. Für einen Schlafsessel mit Lederbezug müssen Sie meistens deutlich mehr zahlen als für ein Modell mit Kunstleder. Echtleder ist sehr robust und bei entsprechender Pflege ein langjähriger und ebenso zuverlässiger Begleiter. Es hat zudem eine sehr angenehme Haptik, die Sie besonders beim Schlafen spüren werden. Sie können Leder reinigen, was ein entscheidender Vorteil gegenüber Stoffbezügen ist. Weiterhin zeichnet sich Leder durch seine hohe Atmungsaktivität aus. Es fördert damit ein deutlich angenehmeres Schlafklima. Zudem gibt es einen weiteren Aspekt, der für Echtleder spricht: die Einzigartigkeit. Jeder Bezug ist hier ein Unikat.
Kunstleder Wenn ein Sessel mit Schlaffunktion Leder als Bezug vorweist, muss es sich nicht immer um Echtleder handeln. Es gibt viele Hersteller, die auf Kunstleder ausweichen. Auf den ersten Blick können Sie aufgrund der guten Leder Optik Kunstleder und Echtleder nur schwer unterscheiden. Kunstleder besteht ausnahmslos aus synthetischen  Stoffen. Es ist nicht ganz so wertig wie Leder und hält auch nicht ganz so viel aus. Es bietet aber den Vorteil, dass es sich einfacher pflegen lässt. So können Sie hier bedenkenlos mit einem feuchten Tuch über die Oberfläche wischen, um Flecken zu entfernen. Das trägt dazu bei, dass sich die Schlafsessel lange ihre neuwertige Optik bewahren. Insgesamt ist Kunstleder weniger schmutzanfällig. Es gibt noch eine weitere Besonderheit, die gerade Tierliebhaber interessieren dürfte. Das Kunstleder wird durch Katzenkrallen nicht so stark in Mitleidenschaft gezogen.

Sie bekommen sowohl Echt- als auch Kunstlederbezüge mittlerweile in allen erdenklichen Farben. Ob Sie sich nun für die synthetische Variante entscheiden oder lieber echtes Leder wählen, hängt sicherlich auch einfach von Ihrem Budget ab.

TIPP: Um die Bezüge zu schützen, sollten Sie zumindest während der Nacht ein Laken oder eine dünne Decke über die Liegefläche liegen. Der menschliche Körper verliert während der Nacht sehr viel Flüssigkeit in Form von Schweiß sowie Hautschüppchen.

So finden Sie Ihren Leder Schlafsessel Testsieger

Soll das Leder schwarz sein oder kann für Ihren Sessel das Leder weiß sein? Wenn Sie auf der Suche nach einem schönen Schlafsessel sind, werden Sie schnell bemerken, dass die Auswahl groß ist und die Entscheidung daher nicht leicht fällt. Funktionsmöbel gehören zu den Verkaufsschlagern und so gibt es auch immer mehr Anbieter. Möchten Sie vor Ort nach einem schönen Schlafsessel Leder Modell umsehen, können Sie auf Anbieter wie Höffner, Ikea und Porta ausweichen. Auch die Möbeldiscounter haben regelmäßig Schlafsessel im Angebot. Hierzu gehören in erster Linie Poco und Roller. Deren Angebote können vor allem in einem Preisvergleich in der Regel sehr gut abschneiden. Doch nicht immer ist der günstigste Preis auch die beste Wahl. Gerade wenn ein Schlafsessel regelmäßig genutzt werden soll, sollten Sie in erster Linie Wert auf die Qualität legen. In diesem Fall kommt es tatsächlich auf eine gute und langlebige Polsterung an. Weiterhin sollte der Bezug aus Leder, braun oder in jeder anderen Farbe, sauber verarbeitet sein.

» Mehr Informationen

Die Schlafsessel gibt es natürlich in unterschiedlichen Härtegraden. Möchten Sie das Möbel tagsüber beispielsweise als Relaxsessel nutzen, sind Modelle mit verstellbaren Kopf- und Fußteilen der beste Leder Schlafsessel für Ihren Bedarf. Hier sollten Sie in einem Vergleich aber auch berücksichtigen, wie sich diese Elemente anpassen lassen. Natürlich können Sie bei vielen Anbietern Ihre Leder Schlafsessel online kaufen. in diesem Fall können Sie sich in einem Leder Schlafsessel Shop nach Modellen verschiedener Hersteller umsehen. Eine gute Adresse ist ebenso das Portal eBay Kleinanzeigen. Hier finden Sie zahlreiche gebrauchte Möbel. Unter Ihnen sind auch immer wieder Markensessel zu finden, die als Second Hand Lösung doch mit deutlichem Rabatt erstanden werden können. Weiterhin finden Sie hier natürlich auch verschiedene neue Modelle.

Weitere spannende Inhalte:

Wir freuen uns über Ihre Bewertung:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (35 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Leder Schlafsessel – die platzsparende Lösung für Wohn- und Gästezimmer
Loading...

Kommentar veröffentlichen