Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Fleecedecken – vielfältig einsetzbarer Alleskönner für drinnen und draußen

FleecedeckenMindestens eine Fleecedecke findet sich heute wohl in jedem Haushalt. Ob im Kinderzimmer zum Kuscheln, für die nächtliche Wärme im Schlafzimmer  oder über die Füße gelegt im Schlafsessel im Wohnzimmer – kaum ein Material ist so vielfältig einsetzbar und gleichzeitig so einfach in der Pflege wie eine Fleecedecke. Die Auswahl dabei ist riesig und reicht von schlichten Farben wie schwarz weiß oder anthrazit bis hin zu Fleecedecken, die Sie selbst gestalten und bedrucken lassen können. Für einen ersten Überblick bietet Ihnen der nachstehende Ratgeber einige Informationen zum Material und der Pflege von Fleece, welche Vor- und Nachteile sich durch die Nutzung einer Fleecedecke ergeben und zusätzlich erhalten Sie den ein oder anderen Kauftipp, damit Sie die für Ihre Zwecke perfekte Fleecedecke finden.

Fleecedecke Test 2020

Woraus besteht Fleece und wie wird es hergestellt?

FleecedeckenDen Begriff Fleece hat jeder schon mehr als einmal gehört. Doch was ist das überhaupt für ein Material? In den meisten Fällen wird Fleece aus Polyester hergestellt, wobei heute auch Fleece aus Wolle, Baumwolle oder anderen Stoffmischungen verfügbar sind. Bei der Herstellung von Fleece werden maschinell kleine Plüschhenkel gebildet und miteinander verbunden.

» Mehr Informationen

Genau deshalb zählt Fleece auch zu den so genannten Maschenwaren. Im weiteren Herstellungsprozess werden die verbundenen Plüschhenkel wieder aufgeschnitten und aufgeraut. Vor allem der klassische Polyesterfleece hält sehr gut warm, schmiegt sich an den Körper an und eignet sich daher hervorragend zum kuscheln. Ein Grund dafür, dass sich die Anschaffung einer Fleecedecke für Kinder eigentlich immer lohnt.

Tipp: Wer seinen ökologischen Fußabdruck möglichst klein halten möchte, der kann auf Polyester, bzw. Fleece aus recycelten PET-Flaschen zurückgreifen.

Im Handel sind verschiedene Bezeichnungen für Fleece verfügbar, von denen die drei üblichsten in der folgenden Tabelle etwas näher erläutert werden:

Bezeichnung Erläuterung
100er Fleece 100er Fleece hat ein Gewicht von 100 g pro m² und ist damit sehr leicht. Es eignet sich damit hervorragend beim Picknick in der freien Natur oder als Baby Fleecedecke im Sommer.
200er Fleece 200er Fleece ist etwas schwerer und hält damit mehr warm. Ein perfekter Kompromiss zwischen leichtem 100er Fleece und schwerem 300er Fleece für den Bereich drinnen und draußen.
300er Fleece 300er Fleece ist eines der schwersten, hält aber auch am besten warm. Besonders in der kalten Jahreszeit oder Outdoor ideal.

Tipp: Für die Anschaffung einer Fleecedecke für die Nutzung in der freien Natur beim Campen oder Zelten, sollte man auf hochwertigeres 300er Fleece mit einer Beimischung von anderen Fasermischungen zurückgreifen. Durch die dichtere Faserstruktur, sind solche Fleecedecken häufig sogar wasserabweisend. Perfekt also für die Nutzung im Outdoor Bereich.

Wie pflegt und wie wäscht man Fleecedecken?

Fleecedecken sind sehr pflegeleicht. Einziger Nachteil ist, dass sie bei regelmäßiger Nutzung fusseln können. Sollte dies bei Ihnen der Fall sein, dann gehen Sie einfach mit einer Fusselrolle oder einem Stück Klebeband über die Decke, um die Fussel zu entfernen.

» Mehr Informationen

Für das Waschen schauen Sie am besten in das Etikett. Die meisten Fleecedecken werden bei 30 Grad im Schonwaschgang gewaschen. Benutzen Sie dabei am besten ein sehr mildes Waschmittel ohne Bleichmittel und verzichten Sie auf einen Weichspüler sowie eine hohe Schleuderstufe, denn beides kann den Fasern schaden. In den Trockner muss eine Fleecedecke nicht, da das Material nach dem Waschen sehr schnell und gut an der Luft trocknet.

Vor- und Nachteile von Fleecedecken im Überblick

  • große Auswahl
  • günstig in der Anschaffung
  • halten gut warm
  • kuschelig
  • trocknen schnell
  • pflegeleicht
  • Fusseln nach längerem Gebrauch

Die beste Fleecedecke finden: namhafte Marken im Fleecedecken Vergleich

Hersteller von Fleecedecken gibt es viele. Darunter befinden sich bekanntere Marken von Bettwäsche, Textilwaren oder Matratzen genauso wie eher unbekanntere Marken von Dekorations- oder Einrichtungsgegenständen. Einige dieser Hersteller, unter denen sich bei einem Vergleich gelegentlich ein Fleecedecken Testsieger befindet, sind unter anderem:

» Mehr Informationen
  • Schiesser
  • JOOP
  • Zollner
  • DecoKing
  • Highlander
  • A-Express
  • Julido
  • Bedsure
  • WOLTU
  • Betz
  • James & Nicholson

Die Preise variieren in einem Preisvergliech nicht nur hinsichtlich der Qualität, sondern auch hinsichtlich der Größe. In der Regel gibt es eine Fleecedecke in der Standardgröße von 150x200cm jedoch durchschnittlich für zwischen 10 und 20 Euro. Kleinere Modelle, die als Baby Fleecedecke oder Fleecedecke für Kinder genutzt werden, sind zumeist etwas günstiger, eine größere Wohndecke etwas teurer. Lediglich Marken wie Schiesser, Joop oder Bedsure gehören zum High-End-Bereich und Modelle dieser Marken kosten bis zu 80 Euro.

Tipp: Falls Sie es sich auf Ihrem Sofa besonders gemütlich machen möchten, dann greifen Sie doch auf eine Fleecedecke mit Ärmeln zurück. Die meisten dieser Decken mit Ärmeln besitzen ebenfalls Taschen, sodass Sie den gesamten Tag gemütlich auf dem Sofa verbringen können.

In Bezug auf die Farbe, ist die Auswahl riesig. Von dezenten Tönen in braun, schwarz, weiß, beige, grau oder anthrazit, über kräftigere Farben wie blau, rot,  gelb oder grün, ist für jeden Geschmack etwas dabei und kann perfekt an die Möbel angepasst ausgewählt werden.

Eine Besonderheit von Fleecedecken ist zudem, dass Sie sie personalisiert selbst gestalten können. Besonders beim Schlaftraining mit den Kindern kann sich die Anschaffung einer Fleecedecke mit Foto des Lieblingshelden oder Lieblingstieres lohnen.

Wo kann man Fleecedecken kaufen?

Um Ihre perfekte Fleecedecke kaufen zu können, müssen Sie nicht unbedingt eine Filiale von IKEA, Roller, real oder ein Dänisches Bettenlager aufsuchen. Greifen Sie stattdessen auf das vielfältige Angebot des Onlinehandels zurück. Suchen Sie sich einen passenden Fleecedecken Shop. Der Versand erfolgt zumeist kostenlos, sodass Ihnen Ihre neue Kuscheldecke günstig und ohne großen Aufwand nach Hause geliefert wird.

» Mehr Informationen

Falls Sie auf der Suche nach einer Fleecedecke sind, die Sie mit Foto oder einem bestimmten Bild bedrucken lassen möchten, dann bleibt Ihnen mit hoher Wahrscheinlichkeit ohnehin nur die Suche nach einem passenden Online Shop. Hier können häufig dann auch andere Textilien wie Kissen oder Bettwäsche personalisiert bedruckt werden.

Weitere spannende Inhalte:

Wir freuen uns über Ihre Bewertung:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (44 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Fleecedecken – vielfältig einsetzbarer Alleskönner für drinnen und draußen
Loading...

Kommentar veröffentlichen