Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Baby Tagesbetten – ideal für ein Mini-Nickerchen!

Baby TagesbettenHerzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs! Sicherlich hat Ihr Baby einen hohen Schlafbedarf, für den Sie entsprechende Schlafmöbel brauchen. Dann sind Sie hier genau richtig, denn wir stellen Ihnen die Vor- und Nachteile an Baby Tagesbetten vor und erklären Ihnen, worauf Sie beim Kauf achten sollten. Zusätzlich zur Krippe oder zum Gitterbett ist es nämlich sinnvoll, weitere Schlafmöglichkeiten für das Kind zu schaffen. Das erleichtert Ihnen das Leben und macht es möglich, das Baby immer an Ihrer Seite zu haben – auch, wenn es gerade schläft!

Baby Tagesbett Test 2020

Die Vorteile an einem Tagesbett Baby

Baby TagesbettenBesonders wichtig ist natürlich die Sicherheit. Dementsprechend sollten Sie sich für ein Baby Tagesbett Rausfallschutz entscheiden, um sicherzugehen, dass Ihr Kleines auch dann, wenn es sich um ein mobiles Bett handelt, gut liegt und garantiert nicht auf den Boden fällt. Es gibt viele verschiedene Modelle für Mädchen und für Jungen. So können Sie das neue Tagesbett Baby ideal an die Einrichtung und an Ihren persönlichen Geschmack anpassen. Wenn Sie sich für ein leichtes Modell mit Schlaffunktion entscheiden, können Sie das Bett mit sich durch die Wohnung tragen und es so immer an Ihrer Seite haben. Das funktioniert dann ähnlich wie bei einem Reisebett. Alternativ entscheiden Sie sich für ein Sitzmöbel in ausklappbar oder ausziehbar, das auch anderen Personen dient. Wann immer es Zeit für ein Nickerchen ist und Sie das Baby nicht im Kinderzimmer, sondern an Ihrer Seite schlafen haben möchten, ist ein Ausziehbett mit Schlaffunktion die richtige Wahl.

» Mehr Informationen

Vor- und Nachteile eines Baby Tagesbetts

Hier sehen Sie die Vor- und Nachteile an einem Baby Tagesbett in der Übersicht:

  • praktisch
  • immer an Ihrer Seite
  • mit Rausfallschutz
  • hohe Qualität
  • für Nickerchen, aber nicht für die ganze Nacht geeignet

Beliebte Größen für Baby Tagesbetten

Die Größen für ein Babybett als Tagesbett sind die gleichen wie klassischen Babybett-Größen. Wichtig ist natürlich, dass das Bett gut in den vorgesehenen Raum passt, und dass es für das Baby eine Zeit lang groß genug ist. Im Zweifelsfall sollten Sie sich immer für die größere Variante entscheiden, damit sowohl Sie als auch das Baby länger Freude an dem Bett haben können. Hier sehen Sie ein paar Empfehlungen für Größen für Kinder:

» Mehr Informationen
Beliebte Babybett Größen Empfohlenes Alter
60 x 120 cm Neugeborene
70 x 140 cm Kleinkinder bis zum 3. Lebensjahr
70 x 160 cm Je nach Wachstum ab dem 3. Lebensjahr
70 x 200 cm Zum Ende des Grundschulalters
90 x 200 cm Jugendbett zum Hereinwachsen ab ca. 12 Jahren

Farben und Materialien für Ihr neues Baby Tagesbett

Neben der richtigen Größe – für Babys fast immer 60 x 120 cm oder 70 x 140 cm – ist es natürlich auch wichtig, dass das neue Möbelstück gut in die Einrichtung passt. Daher sollten Sie zunächst einmal analysieren, welche Farben und Muster im Kinderzimmer vorhanden sind. Meistens ist es eine gute Wahl, sich für ein farblich neutrales Tagesbett für Babyzimmer zu entscheiden, denn so passt das Möbelstück auch in andere Räume oder auch dann noch, wenn Sie die Einrichtung ein wenig ändern. Außerdem können Sie das Tagesbett zukünftig für weitere Babys nutzen oder an Freunde verschenken oder verkaufen. Farben wie Weiß, Grün und Rosa sind besonders beliebt. Natürlich gibt es auch Modelle, die verschiedene Disney-Figuren oder andere Kindheitshelden abbilden.

» Mehr Informationen

Für das Baby Tagesbett Material sind Holz und Plastik besonders zu empfehlen. Achten Sie darauf, dass es keinerlei Verletzungsgefahr gibt und dass das Bett bestens verarbeitet ist. Gegebenenfalls können Sie vorstehende Ecken auch selbst mit ein wenig Schmirgelpapier behandeln oder beim Hersteller darauf bestehen, ein besser verarbeitetes Modell zu erhalten.

Tipp: Investieren Sie unbedingt in höchste Qualität beim Baby Tagesbett Rausfallschutz, denn schließlich geht die Sicherheit des Kindes stets vor!

Beliebte Anbieter für das Ausziehbett

Immer mehr Möbelhäuser und ähnliche Anbieter haben Baby Tagesbetten im Sortiment. Schauen Sie zum Beispiel hier vorbei:

» Mehr Informationen
  • IKEA
  • Roller
  • Poco
  • Dänisches Bettenlager

Natürlich ist es auch möglich, ein gebrauchtes Tagesbett Baby zu kaufen, beispielsweise bei eBay. In diesem Fall ist es wichtig, dass das Bett in bestem Zustand ist. Schauen Sie es am besten einmal an, bevor Sie es kaufen. Empfehlenswert ist es, sich das Möbelstück nachhause liefern zu lassen.

Kaufberatung: online günstig kaufen

Nun haben Sie vermutlich Ihren persönlichen Baby Tagesbett Testsieger identifiziert und sind bereit für den Kauf. Dann stellt sich zunächst die Frage, ob Sie das Bett online kaufen oder ob es günstiger ist, wenn Sie einen entsprechenden Baby Tagesbett Shop Ihres Vertrauens aufsuchen. Dafür sollten Sie einen Preisvergleich vornehmen, denn das gleiche Modell kann je nach Anbieter ganz unterschiedliche Preise haben. Mit ein wenig Geduld gelingt es Ihnen sicherlich, das neue Möbelstück günstig kaufen zu können. Achten Sie dafür darauf, wann es ein Angebot gibt, wie hoch die Kosten für den Versand sind und wann der nächste Schlussverkauf stattfindet.

» Mehr Informationen

Tipp: Abonnieren Sie verschiedene Newsletter und Preisalarme, um stets auf dem neusten Stand für Angebote zu sein!

Darüber hinaus empfehlen wir, die Kundenbewertungen auf verschiedenen Seiten zu lesen und einen Artikel bei einer Vergleichsseite wie Stiftung Warentest zu lesen. So sehen Sie, wie sich die verschiedenen Modelle in der Anwendung machen und welches Babybett als Tagesbett sich besonders gut für Sie und Ihr Kind eignet. Sie können auch zu einem Probeliegen gehen, um zu testen, auf welches Tagesbett für Babyzimmer Ihr Kind am besten reagiert.

Unser Fazit: Mehr Betten für das Baby = Mehr Entspannung für Sie

Wie Sie sehen, sollten Sie einige Faktoren beim Baby Tagesbett Kauf beachten. Dann kann aber eigentlich nichts mehr schiefgehen und Ihr Kind ist in der Lage, nicht nur in der Krippe oder in Ihrem Bett, sondern auch zwischendurch immer bequem zu schlafen. Ob Reisebett, Tagesbett oder ein Möbelstück in ausklappbar, das Sie auch als Sofa oder Sessel nutzen, es gibt eine große Auswahl an Babybetten. Gerade für die ganz Kleinen ist es sinnvoll, eine Auswahl an mehreren Betten zu haben. Denn so können Sie sich frei in Garten und Haus bewegen und das Kleine dabei immer an Ihrer Seite zu haben. Achten Sie daher beim Kauf auch darauf, dass das Bett sich leicht ausklappen oder tragen lässt. So finden Sie die beste Variante und dürfen sich auf noch mehr Nickerchen freuen, die letztendlich Entspannungsmomente für Sie beide oder gleich für die ganze Familie darstellen. Gute Nacht!

» Mehr Informationen

Weitere spannende Inhalte:

Wir freuen uns über Ihre Bewertung:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (62 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Baby Tagesbetten – ideal für ein Mini-Nickerchen!
Loading...

Kommentar veröffentlichen